Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Fachgruppen

Siehe unten für Kurzprofile der Fachgruppen.

Professuren/Gruppenleiter

Theoretische PhysikLink zum Kurzprofil
Prof. J. BerakdarNonequilibrium many-body systems
Prof. W. HergertComputational physics
Prof. I. MertigQuantentheorie des Festkörpers
Prof. W. PaulTheoretische Polymerphysik
Prof. S. TrimperStatistische Physik

Kurzprofile der Fachgruppen

Theoretische Physik

Die Fachgruppe Theoretische Physik besteht aus einer Reihe von Untergruppen, in denen insbesondere Themen aus dem Bereich der kondensierten Materie mit numerischen und analytischen Methoden behandelt werden.

[ mehr ... ]

Anorganisch-nichtmetallische Materialien
(Prof. Dr. H. Roggendorf)

[ mehr ... ]

Biophysik
(Prof. Dr. J. Balbach)

Die Fachgruppe Biophysik beschäftigt sich mit hochauflösender NMR-Spektroskopie von Proteinen und Biomolekülen, sowie NMR-spektroskopischen und biophysikalischen Untersuchungen der Proteinfaltung.

[ mehr ... ]

Funktionale oxidische Grenzflächen
(Prof. Dr. K. Dörr)

Die Fachgruppe Physik Ferroischer Materialien (vormals Nichtlineare Dynamik/Ferroelektrizität) beschäftigt sich mit der Untersuchung und Anwendung von ferroelektrischen Materialien und Systemen (Einkristalle, Keramiken, Verbundwerkstoffe, etc.).

[ mehr ... ]

Medizinische Physik
(Prof. Dr. Jan Laufer)

Die Arbeitsgruppe für photoakustische Bildgebung und Spektroskopie wurde 2012 gegründet wird von Jan Laufer geleitet. Die Forschungsziele der Gruppe umfassen die Entwicklung von Technologien, Methoden und Reportergenen für die molekulare und funktionelle photoakustische Bildgebung durch eine Zusammenarbeit von Natur- und Lebenswissenschaftlern, z.B. durch Kooperationen von Arbeitsgruppen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, dem Zuse Institut Berlin, der TH Wildau, der TU und Charité Berlin und University College London.

[ mehr ... ]

Nanostrukturierte Materialien
(Prof. Dr. G. Schmidt)

Die Fachgruppe Nanostrukturierte Materialien beschäftigt sich mit der  Herstellung und Charakterisierung von Nanostrukturen und nanoskaligen  Bauelementen aus Metallen, Oxiden und(organischen) Halbleitern. Neben  der Herstellung dünnster Schichten beinhaltet dies auch die  Nano­struktu­rierung mittels Elektronen­strahl­lithographie im Reinraum.  Ziel ist die Untersuchung von Hoch­frequenz­spindynamik, Quanten- und  Spin­transport­phänomenen und die Entwicklung spintronischer  Bauelemente.

[ mehr ... ]

NMR
(Prof. Dr. Kay Saalwächter)

Die Forschung der Fachgruppe NMR (kernmagnetische Resonanz) beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung und Anwendung von Methoden der Festkörper-NMR, mit Anwendungen im Bereich der weichen Materie, insbesondere von Polymeren und Flüssigkristallen.

[ mehr ... ]

Oberflächen- und Grenzflächenphysik
(Prof. Dr. W. Widdra)

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Forschungsschwerpunkte der Fachgruppe.

[ mehr ... ]

Experimentelle Polymerphysik
(Prof. Dr. Th. Thurn-Albrecht)

Polymere - Kettenmoleküle - zeigen eine ganze Reihe typischer, besonderer physikalischer Eigenschaften, wie zum Beispiel Viskoelastizität, Teilkristallinität oder Selbstorganisation auf der Nanoskala. Unsere Forschung dient dem grundlegenden Verständnis dieser Phänomene ....

[ mehr ... ]

Mikrostrukturbasiertes Materialdesign
(Prof. Dr. R. Wehrspohn)

„In unserem Tätigkeitsfeld, der sogenanntem Multiphysics, werden Möglichkeiten erforscht, mechanische Eigenschaften mit optischen und elektronischen Funktionen synergetisch zu kombinieren" sagt Professor Dr. Ralf Wehrspohn, Leiter der Arbeitsgruppe.

[ mehr ... ]

Photovoltaik
(Prof. Dr. R. Scheer)

Der Forschungsschwerpunkt der Fachgruppe sind Dünnschichtsolarzellen auf der Basis von Chalkogeniden.

[ mehr ... ]

Optik
(Prof. Georg Woltersdorf)

Die Fachgruppe Optik beschäftigt sich mit Spindynamik und Spintransport auf kleinen Zeit- und Längenskalen. Für die Untersuchung kommen in erster Linie optische Methoden zum Einsatz. Neben der Spektroskopie erfolgt auch die Herstellung (Wachstum und nano-Strukturierung) der meisten Proben in der Arbeitsgruppe. Aktuelle Forschungsthemen sind zum Beispiel der Spin-Hall-Effekt in metallischen Multilagen und elektrische Kontrolle von Magnetisierungsdynamik in Hybrid-Systemen bestehend aus Ferromagnet und Dielektrikum. Ziel ist ein verbessertes Verständnis fundamentaler Prozesse, um die Entwicklung neuartiger spintronischer Bauelemente voranzutreiben.

[ mehr ... ]

Didaktik der Physik
(Prof. Thorid Rabe)

Am Fachbereich Physik können die Studiengänge Lehramt an Gymnasien und Lehramt an Sekundarschulen (Haupt- und Realschulen) belegt werden.

[ mehr ... ]

Weitere Forschungseinheiten

Positronenlabor
(Prof. Dr. R. Krause-Rehberg)

Im Positronenlabor werden Untersuchungen mit Hilfe der Positronenannihilations-Spektroskopie zur Realstruktur von Festkörpern durchgeführt (Halbleiter, Metalle, Polymere, mesoporöse Systeme).

[ mehr ... ]

Interdisziplinäres Zentrum für Materialwissenschaften
(Prof. Dr. G. Schmidt, PD Dr. H. Leipner)

Das Interdisziplinäre Zentrum für Materialwissenschaften (IZM) ist eine zentral geführte Institution der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zur Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit der verschiedenen naturwissenschaftlich-technischen Institute, der Medizinischen Fakultät und darüber hinaus mit außeruniversitären Einrichtungen.

[ mehr ... ]

Zentrum für Innovationskompetenz (ZIK) SiLi-nano
(J.Prof. Dr. Jörg Schilling, PD Dr. Gerhard Seifert)

Das ZIK SiLi-nano® zielt als Innovationszentrum auf die Schnittstelle von Silizium-Photonik und Photovoltaik. Die beteiligten Partner – die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik, das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik und das Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik – erforschen Anwendungen, in denen Silizium in Kombination mit Licht  zum Einsatz kommen. Ziel ist u.a., den Wirkungsgrad von Solarzellen durch neue Beschichtungen zu erhöhen und die optische Datenübertragung in der Mikroelektronik zu verbessern.

[ mehr ... ]   

Ehemalige Gruppen

Allgemeine Werkstoffwissenschaften
(Prof. em. Dr. Goerg H. Michler)

Die Forschungsschwerpunkte liegen auf Werkstoffwissenschaften, Materialphysik, Morphologie und Mikromechanik sowie Polymere, Komposite und Biomedizinische Materialien.

[ mehr ... ]

Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik
(Prof. Dr. em. Andreas Kleinert)

Die Geschichte der Naturwissenschaften erforscht die Entstehung und Entwicklung der Naturwissenschaften im politischen und kulturgeschichtlichen Kontext und leistet so einen Beitrag zum Verständnis von Wissenschaft und ihrer prägenden Rolle in Kultur und Gesellschaft. Neben der Untersuchung wissenschaftsinterner Entwicklungen spielen dabei zunehmend auch Fragen der Wissenschaftstheorie, der Wissenschafts- und Wissenssoziologie und der Sozial- und Institutionengeschichte eine Rolle.

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang