Martin Luther University Halle-Wittenberg

Versuchskomplex_neu

Contact

Dr. Rainer Tannert

phone: 0345 55 25 566
fax: 0345 55 25 446

von-Seckendorff-Platz 1
06120 Halle

Further settings

Login for editors

Elektronikpraktikum

Das Elektronikpraktikum absolvieren Studenten der Fachrichtungen Physik, Medizinische Physik und Lehramtsstudenten. Ausgehend von der Untersuchung elektronischer Bauelemente werden die Dimensionierung und Anwendung analoger und digitaler Schaltungen, sowie das Verständnis von Hard- und Software in rechnerunterunterstützten Experimenten durch eigene Anwendung vertieft.
Das Zusammenwirken von Messverfahren, elektronischer Messtechnik und dem Rechner sowie die Anwendung standardisierter Schnittstellen bei der Messplatzautomatisierung bilden dabei Schwerpunkte. Bei der Planung, Durchführung und Auswertung der Praktikumsversuche verwenden die Praktikanten Computer als Hilfs- und Arbeitsmittel.
Im Praktikum sind an den Personalcomputern rechnersteuerbare Geräte angeschlossen.
Unsere Praktikanten wählen die Versuche, welche sie bearbeiten möchten, aus vorgegebenen Versuchskomplexen aus.
Studenten der Fachrichtungen Physik und Medizinische Physik organisieren sich die zeitliche Nutzung der stationären Arbeitsplätze an drei Tagen der Woche selbstständig. Fragen und Probleme werden vor Ort geklärt.
Die Versuchsanleitungen, Geräteunterlagen und nützliche Hinweise stehen als pdf-Dateien zur Verfügung.

Versuche

Passive Zweipole und Vierpole:
Schwingkreis, Kapazitiv kompensierter Spannungsteiler, Leitungen

Schnittstellen und Messsysteme:
Kennlinien von Lichtemitterdioden bzw. von Optokopplern, Zweipolkostantstromquelle,  Astabiler Multivibrator

Analoge Schaltungen:
Schaltungen mit Operationsverstärkern, Untersuchungen zum realen Operationsverstärker, Trennverstärker mit Optokoppler, RC-Sinusgenerator

Digitale Schaltungen:
Kombinatorische Schaltungen und Flipflops, Schieberegister und Zähler, D/A- und A/D-Wandler

Stromversorgung:
Spannungsstabilisation, Gleichspannungswandler

Messwerterfassung:
Transientenrekorder, Analog/Digital-Wandlung, Frequenzgang und Sprungantwort von Vierpolen, Schwingkreise mit aktiver Induktivität

Mitarbeiter

Dr. Ulrich Straube                               

Dr. Karl-Heinz Felgner

Dr. Konrad Gillmeister

Up